11.02.2019 / komba gewerkschaft saarland

Sechs Prozent, aber mindestens 200 Euro mehr!

© Becker & Bredel, Saarbrücken
© Becker & Bredel, Saarbrücken

Demoaktion der Berufsfeuerwehr Saarbrücken

Am 4. Februar 2019 wurde auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr Saarbrücken eine Demoaktion für die bediensteten Kolleginnen und Kollegen zu den aktuellen Tarifverhandlungen der Länder durchgeführt.

"6 Prozent, aber mindestens 200 Euro" - so schallte es durch die Lautsprecher. Damit machten die Gewerkschaftsvertreter eindeutig und unmißverständlich klar, was bei den aktuellen Tarifverhandlungen der Länder für unsere Kolleginnen und Kollegen gefordert wird.

Die anwesenden Kolleginnen und Kollegen vor Ort waren sich einig: Wir sind es wert, dass unsere Arbeit nicht nur immer mit lobenden Worten, sondern endlich besser besoldet wird.

Thomas Schmidt, Landesvorsitzender für den Fachbereich Feuerwehr und Rettungsdienst der komba gewerkschaft saarland: "Eine gelungene Alktion für unsere Kolleginnen und Kollegen, um damit zu zeigen, dass sich die komba gewerkschaft zusammen mit dem dbb beamtenbund und tarifunion für sie und ihre Interessen einsetzt."

Kontakt

komba saarland
Hohenzollernstr. 41
66117 Saarbrücken
Tel.: 0681 6 13 50
Fax: 0681 6 39 10
lg.saarland(at)komba.de

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft